Einen Neuanfang finden: Wie Mediation Ihr Leben verändern kann

In turbulenten Zeiten kann sich das Leben wie ein ständiger Kampf anfühlen: ob es durch verhärtete Konflikte in zwischenmenschlichen Beziehungen, als Jugendlicher in einer Konfrontation mit dem Strafgesetz oder scheinbar unlösbare Differenzen am Arbeitsplatz: wir alle wissen, wie belastend und bedrohlich Konflikte sein können. Die meisten Menschen streben nach Ausgeglichenheit und Frieden. 

In diesem Artikel möchte ich Ihnen aufzeigen, wie professionelle Mediation ein Weg zur Lösung sein kann, um Ihr Leben positiv zu verändern und die negativen Auswirkungen von Konflikten zu beenden.


Der Wunsch nach Harmonie und Frieden

Ihr Ziel ist es, ihr Leben wieder in ruhigere Gewässer zu lenken, um ein erfüllteres, glücklicheres Leben zu führen. Sie sehnen sich nach Harmonie, sei es in Ihrer Familie, in persönlichen Beziehungen oder in Ihrer beruflichen Umgebung. Sie verstehen den Wert von Frieden und wissen, dass dies eine wesentliche Voraussetzung für ein erfülltes Leben ist.


Die Werte, die Sie antreiben

Ihre Werte sind stark von Frieden, Harmonie, Familie, Zusammenarbeit und effektiver Kommunikation geprägt. Sie legen Wert auf Beziehungen, Ehrlichkeit, Verständnis und die Fähigkeit, Lösungen zu finden. Konflikte und Disharmonie sind etwas, das Sie aktiv vermeiden und bearbeiten möchten. Sie sind davon überzeugt, dass Kommunikation und Zusammenarbeit der Schlüssel zur Lösung von Problemen und zur Schaffung von nachhaltigen Ergebnissen sind.


Die transformative Kraft der Mediation

Mediation ist ein bewährter Weg, um Konflikte zu lösen und zu einer Veränderung in Ihrem Leben beizutragen. Als erfahrene Mediatorin verstehe ich die Bedeutung von Anerkennung, Wertschätzung und nachhaltigen Lösungen. Hier sind einige Aspekte, wie Mediation Ihr Leben verändern kann:

  1. Kommunikation: Mediation schafft einen Raum, in dem Sie sowohl Ihre Gefühle und Bedürfnisse ausdrücken, wie auch aktiv zuhören. Dies fördert ein tieferes Verständnis und eine bessere Kommunikation.
  1. Zusammenarbeit: Anstatt sich in einem Konflikt zu verlieren, fördert Mediation die Lösungsorientierung. Gemeinsam mit allen Beteiligten suchen wir nach Lösungen, die für alle akzeptabel sind.
  1. Nachhaltigkeit: Mediation führt zu langfristigen, einvernehmlichen Lösungen. Anstatt vorübergehende Kompromisse zu erzielen, unterstütze ich Sie dabei, Konflikte an der Wurzel zu packen und diese nachhaltig zu lösen.


Ihr erster Schritt zur Veränderung – nehmen sie Kontakt mit mir auf… Ich stehe Ihnen zur Verfügung, um Ihre Situation gemeinsam mit Ihnen anzugehen und Sie auf dem Lösungsweg zu unterstützen.

Weitere Artikel

In turbulenten Zeiten kann sich das Leben wie ein ständiger Kampf anfühlen: ob es durch verhärtete Konflikte in zwischenmenschlichen Beziehungen, als Jugendlicher in einer Konfrontation…

In therapeutischen Institutionen und Einrichtungen haben Familien mit überfordernden Situationen zu kämpfen. Der Prozess der Genesung und Veränderung kann für die ganze Familienmitglieder eine stressige…

Täter – Opfer- Ausgleich in der Mediation: Strafverfahren und echte Vergebung Wer durch eine Straftat einen anderen verletzt oder Unrecht begangen hat, kann in der…

Jetzt einen Beratungstermin vereinbaren

Pamir Demiriz | +41 79 543 00 72

Mediation

Ein vertraulicher und strukturierter Prozess, bei dem ich als Mediatorin gelingende Kommunikation zwischen den Parteien fördere, um zu einer einvernehmlichen Lösung zu gelangen.

Multifamilienarbeit

Ein systemischer Ansatz, der mehrere Familien gleichzeitig zusammenbringt, um an gemeinsamen Problemen zu arbeiten und voneinander zu lernen. Gemeinsam statt einsam.

Qualifikationen

aktuell: 2023- 2025 Systemische Tools in der Arbeit mit Menschen / Familienstellen-  Aufstellungsarbeit bei Eva-Maria Hirzel-Gridling und Gerald Höller

2023 Kinder aus der Klemme, Arbeit mit hochstrittigen Eltern und deren Kindern. nach Justine van Lawick / Ausbildung bei Petra Kiehl

Oktober 2023 Transgressive Mediation Weiterbildung «Wahrscheinlich hat diese Geschichte gar nichts mit Ihnen zu tun …» Ed Watzke

2022- 2023 Mediatorin VWA – Verwaltungs- und Wirtschafts- Akademie Freiburg/ DE, Doris Morawe / Christina Schmitz

seit 2021: bei Berni Zambail-Parelli, 6*-Master Instructor and Master Horse Development / Emotionscoach

Seit 2005 Kampfkunst Yamabushi Ryu- Werner Lussi; Laufende Weiterbildungen in der professionellen Nutzung von Kampfkunst in der Pädagogik (www.seishin.ch)

2018 Ausbildung Multifamilientherapie nach Eia Asen – Das Familienklassenzimmer
Ausbildung ILP Psychologisches Coaching und Beratung, ILP®-Fachschule Luzern bei Verena Nyikos-Kamber, Berlin

2016- 2018 Schweizer Gruppe Therapeutisches Reiten SG-TR, Heilpädagogisches Reiten bei Marianne Gäng und Barbara Gäng

2015-2017 Systemische Persönlichkeitsentwicklung und Grundlagen des Familienstellens, Assistenzausbildung bei Eva-Maria Hirzel-Gridling und Gerald Höller

2010-2013 Sozialpädagogin HF, Höhere Fachschule für Sozialpädagogik hsl, Luzern

2007-2009 FABE-Fachfrau Betreuung, EFZ- Behindertenbetreuung

Kontakieren Sie mich noch heute

Ich stehe für den Grundsatz, dass immer eine Lösung existiert, die allen Beteiligten gerecht wird.